Russmedia klagt Die Buntkarierten Stellungnahme

In einem zivilrechtlichen Strafverfahren, vertreten durch den Wiener Anwalt und 25 Tage Justizminister unter Kabinett Schüssel, Dr. Michael Krüger wegen Kreditschädigung, um Unterlassung, Widerruf Veröffentlichung und Feststellung.

Russmedia Vorarlberg
 

“Warum die Klage zivilrechtlich eingebracht wurde, kann nur bedeuten, dass Russmedia erst abwartet und notfalls die Klage zurückzieht”, so eine anonyme Anwaltsauskunft. Wolfmeyer wünscht sich diesbezüglich eine strafrechtliche Klage, da sonst der Anwalt Dr. Krüger aufgrund der Datenmenge und Vorlagen, die er erhalten wird, wegen “Überlastungssyndrom” abbrechen muss und dies dann zu Verschleppungen der ganzen Klage kommen könnte.

Wir werden Fakten in die Verhandlungen bringen, die vermutlich längst öffentlich gemacht werden müssen und sich daraus hoffentlich weitere juristische Schritte ergeben werden.

Die Medien Revolution der Buntkarierten


 

Infos an wolfmeyer@gmx.net

Er ist sogar eine fatale Situation in Vorarlberg, wenn der einzige Medieneigentumer die ganze Macht hat. Als kleine Liste, die bereits über 200 Presseaussendung auch an Russmedia versendet, wovon keine Einzige veröffentlicht wurde, ändert sich ja nichts, was vorher nicht auch schon bestanden hat.

Ob wir nach der Verhandlung keine Veröffentlichungen bekommen, wie davor, ändert bei uns garnichts. Bei den Landtagswahlen oder anderen Wahlen, schreibt er uns eh schlecht, ob wir hier verklagt werden oder nicht. Es gibt aber auch wie für viele Unternehmen keine Alternative zum Russmedia Monopol, weshalb die Zerschlagung der Monopolstellung, die der ÖVP Vorarlberg ja nicht schadet, sondern die Jahre genutz hat, ein grosses Ziel von uns ist!

Ein Vorarlberger Unternehmer kann es sich nicht leisten, mit dem Monopolisten Russmedia ins Gefecht zu gehen, weil es keine Alternative gibt, wo er dann Werbung in einer Tageszeitung veröffentlichen kann.

Spende Medien Revolution Vorarlberg
 

Dadurch entsteht eine automatisierte Nötigung die seit Jahren unangefochten vorherrscht. Die Berufung auf Österreichweite Zeitungen wurde auch Sinn machen, wenn nur eine davon die selbe Flächendeckung erreichen würde, denn sonst vervielfältigt sich die Summer der Werbeausgaben eines kleinen Betriebes auf ein Vilefaches.

Sprich: Die Vormachtsstellung von Russmedia in Vorarlberg ist ein Fluch und kein Segen!

Warum es Aufdeck-Journalismus braucht / Lohndumping

Zeitungen müssen auch kritisch sein und vorallem auch die Eine oder andere Unstimmingkeit aufdecken. Wenn aber die Zeitungen ein und dem selben Unternehmen angehören, findet ein Interessenkonflikt statt, wenn die besagte Partei, Firma, … auch Inserent ist. So ist es eine klare wirtschaftliche Entscheidung hier 100 gerade sein zu lassen. Zudem ist Russmedia nicht nur Medienherausgeber, sondern betreibt mehrere Unternehmen, die auch im wirtschaftlichen Sinne Teil der IV sind. Somit würde die Verlagsanstalt auch die Eigenen Interessen bekämpfen. Aus all diesen Punkten geht hervor, dass sich Russmedia einer Kritik durchaus stellen muss, die jene Konflikte im Unternehmen selbst herbeigeführt hat.

Immanuel Kant - Habe den Mut, Dich Deines eigenen Verstandes zu bedienen
 

Russmedia ist Inhaber von

vol.at
VOLmobil
1036hallo
hightspeed Internet
Antenne Vorarlberg
Vorarlberger Nachrichten
Neue Vorarlberger Tageszeitung
Neue am Sonntag
Wann&Wo
arlberg.at
Heimat Bregenz
Heimat Dornbirn
Heimat Feldkirch
Heimat Bludenz
Festspielzeitung
vienna.at
ländlejob.at
ländleanzeiger.at
lehrberufe.info
ländledeal.at
ländleauto.at
ländlefirma.at
bregenz.com
dornbirn.com
feldkirch.com
bludenz.com
austria.com
ländlekicker.vol.at
ländlejass.at
vbuzz.at
bregenzerwald-news.at
partypeople.at
gemeinde.vol.at
traumhochzeit.com
austria.com/plus
Vorarlberg mail
Druckzentrum Schwarzach
vplus36.at
Interactive West
Contentstudio
Russmedia Solutions
Performance Kitchen
Das Buch im Messepark
bikerszene.de
carsablanca.de
marcus.de
pferde.de
quoka.de
erento.com
impuls360.hu
publi24.ro
Jurnal Bihorean
Jurnal Aradean
bestauto.ro
erdon.ro
aradon.ro
agenda.ro
bihon.ro
jobs4hotels.ro
romimo.ro
utelecopii.ro
tion.ro
Eszak-Magyarorszag
Hajdu-bihari Naplo
Szuperinfo
Kelet-Magyarorszag
cvonline.hu
boon.hu
bikemag.hu
edenkert.hu
haon.hu
job4hotels.hu
haziallat.hu
mon.hu
szon.hu

Beteiligt an

2beGroup

Alle anderen stillen Teilhaben sind nicht aufgeführt, da diesbezüglich kein kontenloser Zugriff vorliegt.
 

30 Tage Widerruf – Start 5.5.2017

DBK Russmedia Widerruf

Die Klage der Russmedia wegen der Formulierung wurde nachgegeben, weil im Zweifel auch Die Buntkarierten finanzielle Schäden erwartet hätten. Die Klage richtete sich lediglich auf die Anspielen, dass es kriminell ist, dass Russmedia im Impressum die ÖVP nicht angibt und hier die KStA aktiv werden müsse. Dies ist für den geschulten Leser klar ersichtlich, dass damit nicht eine kriminielle Handlung gemeint ist. Es besteht allerding die Möglichkeit, dass sich ein Leser von vol.at, der vielleicht nicht einem qualitativen Journalismus gewachsen ist, hier auf unserer Seite verirrt hat. Darum geben wir dieser Forderung gerne nach.
 

Russmedia rührt Werbetrommel für ÖVP
 
Hier noch was zum Klagen für Russmedia, im Auftrag des Präsidenten der USA :D
 
Trumps Gesetz ist fast schon kriminell
 
DBK – Die Buntkarierten

 
PDF Download der Klagen folgt!
 

This entry was posted in News. Bookmark the permalink.

Comments are closed.